Companion numbers/views bug | Android, German/Deutsch

Seriously - the problem is from last year and still not solved? So before not seeing anything just make it possible to switch back to English as default language. It worked until 11-2021. Can’t be so difficult and this is annoying.

2 Likes

…that’s exactly how it is, it really can’t be that hard to fix this problem. It worked wonderfully in 2021!

1 Like

@shooj Any update on this one? Is it being looked at?

It worked very well before the last App updates. Nothing changed on the client side, which means this must be in app problem which needs to be addressed.

I’m well aware that there are other, more severe issues to look at. I just wanted to highlight this so that it’s not overlooked.

1 Like

New version 3.33.0 and still the same crap is displayed.

Version 3.33.1 - No improvement. The preview of events is also not readable.


Should look like this:

Please fix it … please …

1 Like

Hallo zusammen, hat jemand von Euch zusätzlich auch das Problem, dass seit kurzen in der android-App das gewicht immer x100 geommen wird. dort wiege ich jetzt 8000kg, im Profil auf dem PC “nur” 80kg.
VG
Ingo

2 Likes

Das ist nicht nur in der deutschen Version so: Zwift Forum Weight setting wrong

Liegt wohl daran, dass du eine Komma-Stelle eingegeben hast. Sind die w/kg noch realistisch?

1 Like

Ich wiege jetzt auch 7400 kg nach dem Update. Der alte Fehler wurde also mit zusätzlichen Bugs erweitert. Engagierte Leistung, toll!!! Wie kann man auch darauf kommen, dass wir ein Komma setzen und keinen Punkt? “Amerika ist überall” (Rammstein).

1 Like

Wenn ich 80.00 kg eingebe und Speicher und anschließend wieder rein gehe - alles in der comp.App - dann wiege ich 8000kg gehe ich raus und speichere erneut, statt zu verwerfen und gehe anschließend wieder rein, wiege ich 800000kg. Ein weiteres speichern geht dann nicht mehr, weil offensichtlich mit jedem speichern 2Nullen drangehängt werden und der NULLVORRAT erschöpft zu sein scheint.:-(. In meinem PC-Profil sind jetzt 8000kg hinterlegt, also immer das in der App durch 100.
Achtet darauf, sonst fahrt ihr bei dem Gewicht rückwärts von AdH den Berg runter.
Habe jetzt im Profil wieder 80kg eingestellt und prompt waren in der App 8000kg.

Hallo Leute,
folgende Mail/ Vorschlag hab ich an den Support gesandt, nachdem man mir empfohlen hat mein Smartphone auf Englisch umzustellen, dann ist die anzeige korrekt. Macht auch totalen Sinn, ich zahle meinen monatlichen Obolus auch in Pfund LolL:
Hier meine Mail:

Hello …,
mit Der Umstellung auf Englisch funktioniert die Anzeige richtig. Könnt ihr nicht statt “Durchschn.” einfach nur “DS” oder “Mittel” schreiben. Dann ist die Länge des Textes nicht so groß und die Anzeige der Leistungsparameter müsste wieder passen. MITTEL ist genauso lang wie DURCHS bevor der Zeilenumbruch auf CHN. Kommt. Das ist aus meiner Sicht ein Kompromiss mit dem die Deutschsprachigen Sportler leben könnten. Fragt doch einfach mal in der Community nach. Hauptsache die Anzeige funktioniert wieder und man kann alle Daten richtig lesen.

Hier kommt die Antwort:
danke für deinen praktischen Tipp mit dem Übersetzungskompromiss. Ich helfe dir gerne weiter.

Ich habe deinen Vorschlag an unser Entwicklungsteam weitergeleitet, aber ich empfehle dir, deine Ideen auch im Forumsthread zu erwähnen. Ich sehe, dass du bereits die falsche Gewichtsanzeige gepostet hast. Danke dafür, das erregt mehr Aufmerksamkeit bei unserem Entwicklungsteam.

Also Leute alle mal prüfen und ggf. auch andere Vorschläge machen. offensichtlich scheint die App AVG in DURCHSCHN. zu übersetzen.

Mir kommt gerade eine Idee: Einfach statt Schrift das Zeichen für Durchschnitt ø nutzen. Das ist m.E. international und wir Sportler wissen was gemeint ist.
Was haltet ihr davon
Ride on
Ingo Tr-i-ngo

Version 3.34.1 (1362) bringt auch wieder keine Verbesserung der deutschen Formatierung in der Leistungsanzeige.
Im Gegenteil, ihr schafft es sogar immer wieder neue Bugs zu kreieren.
Zwift ihr habt den Dreh wirklich raus! Super, Gratulation.
PS: Ein bereits frustrierter Abozahler.

It is really disappointing to download a Companion update just to realize that this issue has still not been fixed within 5 months of the indoor training season. Hopefully there will be a fix soon - for those who keep cycling indoor through the summer and for those returning in the winter season 2022/23.

This topic mentions different ideas to change “DURCHSCHN.” into something way shorter. This should be a quick and easy fix from my point of view. You could even revert back to the English abbreviation “AVG” which everyone will understand.
I would even prefer the entire cancellation of the German version over a buggy German version without support.

1 Like

Please just use Symbols. They’re universal and don’t have to get translated.

It nerfs quite a long time to have no real display … please also take care of the payers from Germany.
Symbols would probably be a good solution???

I’am used with the bug “Durschn.” is too long for five months now, disturbing the presentation in the statistics section. Now even a new bug is added - personal weight is mutliplied by 100 each time you call this dialogue - one might guess there is no quality check for this app, at least for the german part. Annoying if one thinks about the 180€ you pay every year and at least 100.000 members resulting in about 20 million dollar cash flow - and not being able to fix a minor bug. Come on, it’s easy: send an email to the developer to replace “Durschn.” by “AVG”, and set the number presentation back to “german”, there is really not much more to do… Maybe this bugs have no priority because other things are more ugly, but this does not mean they can be ignored.

2 Likes

Hello Zwift … .any news on this???

Ping Zwift - are the Devs/Scrum Masters/Team Leads/Release Managers still active and working? :thinking:
Same probleme here with the bug - even if many german Zwifters keep waiting patiently doesn’t necessarily mean that the bug has no relevance or is unimportant. How do you prioritize working on reported bugs or are you throwing dices to prioritize your tasks? Or are bug reports of users not relevant as nobody from Zwift is responding in this thread anymore?

Jo

7 posts were merged into an existing topic: Heart rate average wrong in Companion [June 2022]

TATAAAAA … it is OK now … .thanks